Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16633
Bewertungen

Pflaumen-Grog

mit Ingwer und Zimt

Pflaumen-Grog: ein warmes alkoholisches Getränk, ideal für Partys und Feste im Winter.

Pflaumen-Grog
Pflaumen-Grog | Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Pflaumen-Grog mit Ingwer und Zimt die geschälten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und danach mit Rotwein, Pflaumenmus, Honig und Orangenschale in einem Topf zugedeckt langsam zum Kochen bringen.

 

• Die Vanilleschoten halbieren und der Länge nach mit einem Messer aufschlitzen, das Mark mit dem Messerrücken ausschaben und mit den Schoten zum Rotwein geben. Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden, die Zimtrinde in kleine Stücke brechen und ebenfalls zugeben, 15 Minuten leise köcheln lassen.

 

• Den Pflaumen-Grog durch ein Sieb in hitzebeständige Gläser gießen, jeweils 1 Stamperl Schnaps dazugeben, mit einem Teelöffel umrühren und heiß servieren.

 

Tipp: Der Grog kann schon am Nachmittag zubereitet werden (bis zum Abseihen, dann wieder in den Topf geben und stehen lassen). Am Abend, wenn die Gäste da sind, nur mehr aufwärmen, in Gläser oder Häferln füllen und den Schnaps dazugeben.

 

Enthalten in Kochen & Küche Jänner 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
332
Kohlenhydrat-Gehalt g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
5.5
g
Ballaststoff-Gehalt
2.3
g
Protein-Gehalt
3.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare