Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 20019
Bewertungen

Erdbeeressig

Fruchtiger Essig mit Erdbeeren

Erdbeeressig ist selbstgemachter Fruchtessig, der zu vielen verschiedenen Gerichten passt.

Erdbeeressig
Erdbeeressig | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Die frischen süßen Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln, dann in ein Glas geben, mit Essig übergießen und verschließen.

 

• Nun die Erdbeeren ca. 6 Wochen an einem warmen Ort ziehen lassen und regelmäßig schütteln.

 

• Schließlich den fertigen Erdbeeressig durch ein sauberes Küchentuch passieren und in ausgekochte, verschließbare Flaschen füllen.

 

Tipps:

Es ist ganz einfach, selbst Fruchtessig anzusetzen. Benötigt werden lediglich ein Glas, Früchte, Essig und Zeit.

Erdbeeressig passt sehr gut zu sommerlichen Salaten und lässt sich mit wenigen Handgriffen zu einem Erdbeerbalsamessig (Rezept und Rezeptfoto nebenan) weiterverarbeiten.

 

Enthalten in Ausgabe 3 / 2022

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
23,7
Kohlenhydrat-Gehalt
2,3
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
0,1
g
Ballaststoff-Gehalt
0,5
g
Protein-Gehalt
0,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,1

Kommentare