Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17594
Bewertungen

Schüttelpommes

mit selbstgemachtem Ketchup

Die Schüttelpommes sind auch bei Kindern sehr beliebt.

Schüttelpommes
Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Schüttelpommes mit selbstgemachtem Ketchup die Erdäpfel waschen, schälen und in gleichmäßige Stifte schneiden, in eine gut verschließbare Schüssel geben. Knoblauchzehe zerdrücken und mit dem Öl und den Gewürzen zu den Erdäpfeln geben. Deckel gut verschließen und durchschütteln, bis die Erdäpfelstifte gleichmäßig mit den Gewürzen überzogen sind. 

 

Blech mit Backpapier auslegen und die Pommes gleichmäßig am Blech verteilen, bei 180 °C Umluft etwa 30 Minuten backen, Pommes vorsichtig wenden und nochmals etwa 20 Minuten backen.

 
Für das Ketchup die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anschwitzen, Karotte fein schneiden und kurz mitrösten, mit Essig und Orangensaft ablöschen.
Passierte Paradeiser zugießen und gut verkochen lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und pürieren. Die Schüttelpommes mit selbstgemachtem Ketchup servieren.

 

Rezept von Julia Mondre (www.backebackekuchen.com)

 
Kochen & Küche November 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
487
Kohlenhydrat-Gehalt
69.1
g
Cholesterin-Gehalt
3
mg
Fett-Gehalt
16.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.3
g
Protein-Gehalt
12.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare