Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19711
User Bewertungen

Frühlingsgrüner Burger mit Rindfleisch

Grüner Rindfleischburger

Grünes Burger-Brot mit Kürbiskernöl, saftiges Rindfleisch und Salat sowie Gemüse der Saison machen aus diesem Burger etwas ganz Besonderes.

Frühlingsgrüner Burger mit Rindfleisch
Frühlingsgrüner Burger mit Rindfleisch | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Patties die Zwiebel schälen, fein schneiden, mit dem Fleisch sowie Salz und Pfeffer gut vermengen und würzig abschmecken. Aus der Masse 4 gleich große Patties formen und diese im heißen Fett beidseitig braten.

 

• Den Käse auf die zuerst angebratene Seite legen: Dieser kann durch die Hitze gut schmelzen, während die Unterseite gebraten wird.

 

• Inzwischen den Sauerrahm mit dem Kräutersalz, Senf und feingehacktem Knoblauch verrühren.

 

• Die grünen Burger Buns quer halbieren und mit Salatblättern belegen. Unser Lieblingsrezept für Burger Buns sind die bunten Burger Buns.

 

• Die Radieschen in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf dem Salat anordnen. Die Rahmsauce in die Mitte geben, die fertig gebratenen Patties darauflegen und mit dem Brot abdecken. Die fertigen Burger gleich servieren.

 

Tipp: Das Gemüse für den Burger sollte sich immer nach der Saison richten. So gibt es jedes Gemüse zu seiner Zeit und nicht zu jeder Zeit.

 

Enthalten in Ausgabe 2 / 2021

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
738
Kohlenhydrat-Gehalt
43
g
Cholesterin-Gehalt
117
mg
Fett-Gehalt
47
g
Ballaststoff-Gehalt
2,5
g
Protein-Gehalt
37
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Burger
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare