Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19945
Bewertungen

Nudelnest auf Sauce bolognese

Überbackene Spaghetti

Der Nudelklassiker wird kurz im Ofen überbacken und dadurch besonders knusprig.

Nudelnest auf Sauce bolognese
Nudelnest auf Sauce bolognese | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Sauce bolognese die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl glasig dünsten, das Faschierte hinzugeben und kurz anbraten, die Karotten schälen, fein reiben und ebenso in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Paradeissauce aufgießen.

 

• 10 Minuten bei kleiner Flamme einkochen, dabei immer wieder umrühren, zuletzt frische Petersilie und etwas Basilikum klein hacken und darüberstreuen.

 

• Die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen und den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

 

• In einer feuerfesten Auflaufform zuerst die Sauce verteilen und dann die gar gekochten Nudeln in Form von kleinen Nestern daraufsetzen. Mit Käse bestreuen und kurz in den Backofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

 

• In tiefen Tellern servieren und mit frischen Kräutern und Parmesanhobeln garnieren.

 

Enthalten in Ausgabe 2 / 2022

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
121,2
Kohlenhydrat-Gehalt
7,8
g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt
6,5
g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt
8,3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g (1 Portion = ca. 275 g)
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,6

Kommentare