Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19766
User Bewertungen

Schnittlauchcremesuppe

Cremesüppchen vom Schnittlauch mit Brotwürfeln

Eine feine Schnittlauchcremesuppe – rasch zubereitet, schmackhaft und unglaublich cremig. Für den nötigen Biss sorgen angeröstete Brotwürfel.

Schnittlauchcremesuppe
Schnittlauchcremesuppe | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Dieses Cremesüppchen vom Schnittlauch ist schnell zubereitet und schmeckt nach Frühling. Für die Schnittlauchcremesuppe zunächst die Zwiebel und den Erdapfel schälen und in Würfel schneiden.

 

• In einem Topf die Butter schmelzen und die Zwiebel- und Erdapfelwürfel darin andünsten, danach mit Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt leicht köcheln lassen, bis die Erdapfelwürfel gar sind.

 

• Sind die Erdäpfel gar, das Schlagobers zugeben und die Suppe mit dem Pürierstab schaumig mixen.

 

• Zuletzt den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und dazugeben.

 

• Für die Einlage das Brot oder das altbackenes Gebäck in Würfel schneiden, die Brotwürfel in einer Pfanne in Butter bei mittlerer Temperatur leicht anbraten und mit etwas Kräutersalz abschmecken. Die Schnittlauchcremesuppe mit den Brotwürfeln servieren. Nach Wunsch noch mit einer Schlagobers-Rosette garnieren.

 

Info: Schnittlauch ist in der Küche allgegenwärtig. Wer das ganze Jahr über frischen Schnittlauch genießen will, kann den Schnittlauch auch im Topf ziehen. Dazu die Stöcke im Spätherbst ausgraben und durchfrieren lassen. Danach für einen Tag in ein warmes Wasserbad stellen, in einen Topf setzen und in einem warmen Raum aufstellen. Zum Treiben sollte es um die 23 °C haben, danach genügt auch ein kühlerer Vorraum.

 

Enthalten in Ausgabe 3 / 2021

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
102
Kohlenhydrat-Gehalt
8
g
Cholesterin-Gehalt
17
mg
Fett-Gehalt
7
g
Ballaststoff-Gehalt
1,1
g
Protein-Gehalt
2,1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,5

Kommentare