Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11877
User Bewertungen

Feine Wildpastete

mit Pistazien

Ausgezeichnetes Wildgericht

In die kalte Jahreszeit passt eine feine Wildpastete mit Wildfleisch von Reh, Hirsch oder Wildschwein.

Feine Wildpastete
Feine Wildpastete | Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für die feine Wildpastete das Wildfleisch, den Schweinebauch und den Speck in Würfel schneiden, alles gut vermischen, würzen und im Tiefkühler anfrosten, dann zweimal durch den Fleischwolf drehen und kühlen, mit Eidotter und Sherry im Mixer pürieren, erneut kühlen, die Eiklar und leicht geschlagenes Obers portionsweise einarbeiten, zwischendurch erneut kühlen, zum Schluss die Pistazien untermischen, das Rehrückenfilet 15 Minuten kochen, erkalten lassen, in lange Streifen schneiden.

 

• Für den Teig alle Zutaten gut verkneten, 1 Stunde kühlen, von der Füllmasse ein Probebällchen in kochendem Wasser 5 Minuten garen, die Festigkeit und den Geschmack prüfen, eventuell nachwürzen, den Backofen auf 200 °C vorheizen.

 

• Den Teig 4–5 mm dick ausrollen, den Deckel separat zuschneiden, eine Kastenform mit Backpapier auslegen, mit Pastetenteig auskleiden, seitlich überhängen lassen.

 

• Die Hälfte der Füllmasse hineingeben, die Filetstreifen in der Mitte einlegen, mit der restlichen Fülle abdecken, die Teigränder umklappen, mit Eigelb bestreichen, aus dem Deckel 3 Löcher ausstechen, den Deckel aufsetzen, aus Alufolie gedrehte Schornsteine in die Löcher einsetzen (Bild oben), im Backofen 15 Minuten backen, bei 160 °C weitere 70 Minuten backen, Kerntemperatur (80 °C) kontrollieren.

 

• Die feine Wildpastete gut auskühlen lassen, für den Guss die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, den Johannisbeersaft erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, etwas abkühlen lassen, in die Schornsteine füllen, auskühlen lassen.

 

• Die Pastete aus der Form nehmen, aufschneiden, servieren und gut schmecken lassen.

 

Rezept: Kochen und Küche Dezember 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
319
Kohlenhydrat-Gehalt
16,3
g
Cholesterin-Gehalt
72,6
mg
Fett-Gehalt
21,9
g
Ballaststoff-Gehalt
0,978
g
Protein-Gehalt
14,0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,0

Kommentare