Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19774
User Bewertungen

Kürbissalat mit Brombeeren

Herbstlicher Salat mit Brombeeren, Kürbis und Walnüssen

Kürbissalat mit Walnüssen und Brombeeren – süß-pikanter Traum!

Kürbissalat mit Brombeeren
Kürbissalat mit Brombeeren | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Für den herbstlichen Kürbissalat mit Brombeeren zunächst den Hokkaido-Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen, den Kürbis in Spalten schneiden, diese auf ein Backblech legen, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Kreuzkümmel marinieren und bei 190 °C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen.

 

• Währenddessen die Schalotte in Ringe schneiden und bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig andünsten. Nach ca. 5 Minuten den Zucker darüberstreuen und noch weitere 3 Minuten karamellisieren.

 

• Für das Dressing Walnussöl, Rotweinessig sowie Salz und Pfeffer miteinander vermengen.

 

• Dann den Vogerlsalat putzen und auf einem Teller anrichten, den Kürbis darauflegen, die Brombeeren und die grob gehackten Walnüsse darauf verteilen, die karamellisierten Zwiebeln daraufgeben und zum Schluss mit dem Dressing marinieren. Den Kürbissalat mit Brombeeren am besten mit frisch getoastetem Weißbrot genießen.

 

INFO: Auch in Gemüse ist Fruktose enthalten, daher muss es bei Fruktoseunverträglichkeit sorgsam ausgewählt werden. Dieses Rezept enthält Obst und Gemüse, das meist gut vertragen wird, so kommt man in den Genuss einer vitaminreichen Mahlzeit.

 

Enthalten in Ausgabe 5 / 2021

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
107,8
Kohlenhydrat-Gehalt
7
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
8,5
g
Ballaststoff-Gehalt
2
g
Protein-Gehalt
2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,5

Kommentare