Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19806
User Bewertungen

Paradeisersuppe mit gebackenen Mozzarellabällchen

Cremige Tomatensuppe mit Mozzarella im Backteig

Italien kommt mit dieser feinen Paradeisersuppe direkt in Ihre Küche. Wunderbar dazu passen die gebackenen Mozzarellabällchen.

Paradeisersuppe mit gebackenen Mozzarellabällchen
Paradeisersuppe mit gebackenen Mozzarellabällchen | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Zunächst die Paradeisersuppe zubereiten: Dazu die Paradeiser kurz mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, von der Haut befreien, in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen.

 

• Nun die Zwiebel und den Knoblauch jeweils fein hacken, dann beides mit dem Zucker in etwas Olivenöl anschwitzen, das Paradeismark und die Paradeiswürfel dazugeben. Alles gut verrühren und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten leicht köcheln lassen.

 

• Mithilfe eines Stabmixers die Suppe fein pürieren und mit frischen, klein geschnittenen Kräutern verfeinern.

 

• Nun den Bierbackteig für die Mozzarellabällchen herstellen: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz würzen. In einem kleinen Topf Öl erhitzen, die Mozzarellabällchen durch den Backteig ziehen und im heißen Öl frittieren.

 

• Die Paradeisersuppe in Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und dazu die gebackenen Mozzarellabällchen servieren.

 

TIPP: Ein Schuss Balsamessig oder auch Gin rundet den Geschmack dieser Paradeisersuppe sehr gut ab.

 

INFO: Paradeiser

Paradeiser gehören zum Sommer wie die Sonne. Nicht zufällig also zählen die licht- und wärmehungrigen Nachtschattengewächse zum liebsten Fruchtgemüse vieler Menschen. Besonders beeindruckend ist die große Sortenvielfalt. Wer beispielsweise wenig Platz hat, kann die sogenannten Buschparadeiser in Töpfen am Balkon ziehen. Zum Einkochen eignen sich ideal die Sorten San Marzano und Rio Grande. Und nicht nur Kinder lieben die kleinen, süßen Früchtchen der Cocktailtomaten.

 

Enthalten in Ausgabe 4 / 2021

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
327,5
Kohlenhydrat-Gehalt
25,5
g
Cholesterin-Gehalt
75
mg
Fett-Gehalt
20,5
g
Ballaststoff-Gehalt
2,5
g
Protein-Gehalt
10,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro Portion (ca. 250 g)
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,25

Kommentare