Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 20003
Bewertungen

Toast Caprese

Selbstgemachtes Toastbrot à la Caprese

Das Toastbrot kann einfach auch auf Vorrat zubereitet werden.

Toast Caprese
Toast Caprese | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

Toast Caprese: Die Zutaten für den Toastbrotteig genau auswiegen und einen glatten Germteig daraus kneten, zugedeckt darf der Teig nun etwa 30 Minuten gut aufgehen.

 

• Jetzt wird der Teig portioniert: Dafür 2 gleich große Stücke abstechen, die Teiglinge rund schleifen und anschließend in lange Stränge formen, die Kastenformen gut mit Öl auspinseln, die Brote hineingeben und nochmals schön aufgehen lassen.

 

• In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen und den Toast dann bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 35–40 Minuten backen.

 

• Nachdem das Toastbrot gut ausgekühlt ist, in Scheiben schneiden, jede Scheibe halbieren, eine Hälfte mit Pesto bestreichen, den Mozzarella und die Paradeiser in Scheiben schneiden, die Brote damit belegen und mit der zweiten Hälfte den Toast zuklappen. Im Toaster oder Backofen wird der Toast einige Minuten goldbraun getoastet.

 

Tipp: Probieren Sie auch eine Variante mit Rohschinken und Rucola.

 

Enthalten in Ausgabe 3 / 2022

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
234,9
Kohlenhydrat-Gehalt
32
g
Cholesterin-Gehalt
9
mg
Fett-Gehalt
8,9
g
Ballaststoff-Gehalt
1,2
g
Protein-Gehalt
7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare