Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19969
Bewertungen

Topfenstollen

Süßes Topfenbrot

Dieser süße Topfenstollen darf bei keinem Osterbrunch fehlen.

Topfenstollen
Topfenstollen | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

• Aus den Zutaten einen Germteig zubereiten und zugedeckt an einem warmen Ort gut aufgehen lassen.

 

• Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und diese rund schleifen. 2 Kastenformen bereitstellen und gut mit weicher Butter ausstreichen. Die Teigkugeln lang formen, in etwa die Länge der Kastenform, und jeweils 2 Stränge miteinander verdrehen. Die Enden gut schließen und die Teigstücke in die Form geben. Mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

 

• Den Teig nochmals gut aufgehen lassen, danach mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelsplittern bestreuen. Die Stollen nun im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

 

Tipp:

Ein perfektes Rezept für Ostern. Der Topfenstollen schmeckt aber auch zu jedem Frühstück bzw. zum Nachmittagskaffee.

Sehr gut zu diesem Topfenstollen passt Apfel-Karotten-Marmelade.

 

Enthalten in Ausgabe 2 / 2022

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
301
Kohlenhydrat-Gehalt
45,4
g
Cholesterin-Gehalt
50
mg
Fett-Gehalt
9,7
g
Ballaststoff-Gehalt
1,3
g
Protein-Gehalt
8,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g (gesamt ca. 800 g)
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4,4

Kommentare