Direkt zum Inhalt
Bewertungen

Heiße Schokolade mit Lebkuchen

Lebkuchen mit heißer Schokolade

Weihnachtliche Genüsse für gemütliche Stunden in der warmen Stube.

Heiße Schokolade mit Lebkuchen
Heiße Schokolade mit Lebkuchen | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

Lebkuchen

• Aus den Zutaten für den Lebkuchen einen glatten Teig zubereiten und bis zur weiteren Verwendung mindestens 2 Stunden kühlen. Der Teig kann auch schon am Vorabend zubereitet werden, dann steht dem Ausstechen am nächsten Tag nichts mehr im Wege.

 

• Die Arbeitsfläche mit etwas Roggenmehl stauben und den Teig portionsweise gleichmäßig ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in gewünschter Form ausstechen. Wer möchte, kann den Teig mit Trockenfrüchten oder Nüssen verzieren, dazu die Kekse einfach vorher mit einem verquirlten Ei bestreichen und dann mit den Früchten und Nüssen verzieren. Den Lebkuchen bei 160 °C Ober- und Unterhitze ca. 8–10 Minuten hell backen.

 

• Den Lebkuchen gut auskühlen lassen. Wer mag, kann die Lebkuchen statt mit Trockenfrüchten und Nüssen auch mit Spritzglasur verzieren. Dafür etwas Eiklar leicht anschlagen und Staubzucker einrühren, bis eine dickflüssige Spritzglasur entsteht.

Heiße Schokolade

• Für die heiße Schokolade die Schokolade grob zerteilen und die Milch mit Vanillezucker und Zimt erwärmen. Die heiße Milch über die Schokolade gießen, gut umrühren und mit Lebkuchen gemütlich vor dem Kamin oder zu Adventliedern genießen.

 

Tipp:

Ein besonderer Geschenke-Tipp sind Schokoladewürfel: Dazu Vollmilch-, weiße und dunkle Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, abwechselnd in Eiswürfelformen füllen und mit bunten Streuseln, Nüssen, Blüten etc. dekorieren, kurz auskühlen lassen und einen Holzlöffel hineinstecken. Die Trinkschokolade komplett auskühlen lassen und anderen eine Freude bereiten!

 

Enthalten in Ausgabe 6 / 2021

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
255
Kohlenhydrat-Gehalt
42,5
g
Cholesterin-Gehalt
31
mg
Fett-Gehalt
6,3
g
Ballaststoff-Gehalt
1,8
g
Protein-Gehalt
4,9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,9

Kommentare