Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19721
User Bewertungen

Nusstorte mit Kaffeefülle

Feine Torte mit Walnüssen oder Haselnüssen

Diese Nusstorte ist mit einer Kaffeefülle gefüllt.

Nusstorte mit Kaffeefülle
Nusstorte mit Kaffeefülle | Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

• Für diese Nusstorte mit Kaffeefülle zunächst die Eier trennen, die Dotter mit Vanillezucker und zwei Dritteln des Staubzuckers schaumig rühren, anschließend die geriebenene Nüsse unterheben.

 

• Die Eiklar mit dem restlichen Staubzucker cremig aufschlagen, abwechselnd mit dem Mehl unter die Dottermasse heben, die Masse in eine befettete und bemehlte Tortenform füllen und bei 180 °C ca. 1 Stunde backen.

 

• Für die Kaffeecreme den Bohnenkaffee mit dem Eidotter, dem Mehl und dem Staubzucker verrühren, aufkochen und kalt stellen.

 

• Inzwischen die Margarine schaumig aufschlagen, die kalte Kaffeecreme löffelweise dazugeben und mit Rum abschmecken.

 

• Die ausgekühlte Torte zweimal durchschneiden, die Hälfte der Creme auf den Boden geben, eine Teigscheibe darauflegen, die zweite Hälfte der Creme daraufgeben und mit der dritten Teigscheibe abschließen. Die fertige Nusstorte mit Kaffeefülle mit Eiweißglasur glasieren und nach Belieben verzieren.

 

Rezept von: Waltraud Stöckl, St. Anton an der Jessnitz

 

Enthalten in Kochen & Küche 8 / 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
445
Kohlenhydrat-Gehalt
31,0
g
Cholesterin-Gehalt
139
mg
Fett-Gehalt
32,3
g
Ballaststoff-Gehalt
2,1
g
Protein-Gehalt
7,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,4

Kommentare