Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19911
Bewertungen

One-Pot-Pasta

Nudeltopf mit Hühnerfleisch

One-Pot-Pasta: Nudeln mit Hühnerfleisch, Brokkoli und Pilzen in feiner Schlagoberssauce

One-Pot-Pasta
One-Pot-Pasta | Foto: Lexpix

Beschreibung der Zubereitung

One-Pot-Pasta: In einem Topf die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen.

• Für die Sauce zunächst das Gemüse waschen, putzen und schneiden. Das Hühnerfilet in die gewünschte Größe schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach von allen Seiten anbraten, das Gemüse dazugeben und unter ständigem Wenden weiterbraten. Mit Schlagobers aufgießen und den Herd auf kleine Flamme stellen. Solange ziehen lassen, bis das Gemüse gar ist.

• Die Sauce nochmals abschmecken und mit geriebenem Parmesankäse binden. Die gekochten Nudeln dazugeben und mit frisch geschnittenen Kräutern servieren.

Tipp: Dieses Rezept passt in jede Jahreszeit. Saisonales Gemüse und frische Kräuter verleihen diesem Gericht einen besonderen Geschmack.

Enthalten in Ausgabe 6 / 2021

Zum Anleitungs-Video bei Youtube

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
247
Kohlenhydrat-Gehalt
23,6
g
Cholesterin-Gehalt
65
mg
Fett-Gehalt
12,6
g
Ballaststoff-Gehalt
1,5
g
Protein-Gehalt
10,6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
pro 100 g (1 Portion = ca. 325 g)
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,1

Kommentare